Geboren:          21.09.1983

Wohnort:         Ampass in TirolThomas Graf

Beruflicher Werdegang:

Nach meiner Matura an der BBA für Sozialpädagogik habe ich 2003 die Ausbildung zum Physiotherapeuten in St. Pölten gestartet. Nach den drei besten aber auch durchaus harten Ausbildungsjahren konnte ich 2006 mit meiner Arbeit am LKH Horn in Niederösterreich beginnen, wo ich vier Jahre lang meine ersten Berufserfahrungen sammeln durfte. Während dieser Zeit begann ich auch meinen Unilehrgang zum Master für Sportphysiotherapie in Salzburg, welchen ich 2011 auch erfolgreich abgeschlossen habe.

Aus privaten Gründen bin ich anschließend mit meiner Freundin Theresa nach Innsbruck „ausgewandert“. Hier bin ich nun schon seit mehr als zwei Jahren an der Uniklinik für Innere Medizin und natürlich bei Bedarf beim Mario im Einsatz.

Wo mich die Zukunft hinbringt weiß ich jetzt noch nicht, da steht mir und meiner besseren Hälfte eigentlich die Welt offen. Ich hätte aber nichts gegen ein paar weitere Jahre in Innsbruck…

Hobbies:

Abgesehen von Marios Knie: Beachvolleyball, Mountainbike, Schwimmen, Fitness, Laufen, Tennis, Lesen, Zocken, Kochen und natürlich dann auch ESSEN,…

Weitere Ausbildungen:

  • Kinesiotaping
  • Nervenmobilisation
  • Ernährung im Rahmen der SPT
  • Ab 2014: Klinische Psychoneuroimmunologie

Bisher betreute Sportarten:

  • Fußball
  • Ringen
  • Freestyleskiing
  • Langstreckenlauf
  • Mountainbike

Motto:

Das wechselt ständig, momentan gefällt mir „Lebe, als müsstest du morgen sterben und lerne, als würdest du ewig leben!“ recht gut.