Die letzen Tage dieser wahnsinns Powdersaison habe ich mit meinen Freunden Beni Wernik, Wouter de Rave, Tim van Rossum und Evelyn Maier am Kitzsteinhorn verbracht. Drei Mal 30 cm Neuschnee in der Nacht, Blue Bird am Tag und nach dem Skifahren eine Grillsession bei fast 20°C. Was kann man sich besseres vorstellen?

Durch den relativ hohen Niederschlag an den letzten Wochenenden stieg natürlich auch die Lawinengefahr und das Kontrollieren unserer Lawinenausrüstung wurde immer wichtiger. Auch Partnerchecks vor der Abfahrt waren notwendig um sicher unterwegs zu sein. Denn nur sicher unterwegs sein macht auch richtig Spaß. Nicht nur den ABS-Rucksack als modisches Accessoire tragen sondern auch so ausstatten, dass er auch im Notfall richtig verwendet werden kann. Stefan kam in einen kleinen Schneerutsch und hatte durch den feuchten Schnee Probleme sich zu befreien.

Nichts desto Trotz hatten wir viel Spaß bei unserern grandiosen Abfahrten über 2000 Höhenmeter nach Niedernsill. Siehe Video. http://www.youtube.com/watch?v=Yg9voQShSy8

Englisch:

I spent the last days of this awesome powder season with my friends Beni Wernik, Wouter de Rave, Tim van Rossum and Evelyn Maier on the Kitzsteinhorn. Three times 30 cm of fresh powder in the night, blue bird during the day and 20°C at the after skiing barbecue. Imagine a better way of life…

Due to the high condensations during the last weekends the avalanche risk crew potentially high and the check of our avalanche equipment was very important. Also partner checks, before riding a great line, were necessary to be secure. Not only wear a ABS-bag as a fashionable accsessoire but also equip it that you can use it in an emergency. Stefan got into a small avalanche and due to the whet snow, he had problems to acquit himself.

Nevertheless we had a lof of fun during our awesome descents over 2000m altitude to Niedernsill. Watch at the clip.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *